English version

Entsorgung von nicht
wiederverwertbaren Abfällen

Die CALREC Ersatzbrennstoffaufbereitung GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen für die Aufbereitung von Ersatzbrennstoffen zur energetischen Verwertung.

Hierbei sind uns ökonomisch und ökologisch sinnvolle Lösungen wichtig.

Auch für sensible Abfälle stellen wir die zuverlässige Zerkleinerung sicher.

Dies gewährleisten wir durch die Verarbeitung der Abfälle direkt auf dem Betriebsgelände der Firma Märker Zement in Harburg.

Die Abfälle unserer Kunden bleiben nach der Anlieferung in eine geschlossene Halle stets auf dem Betriebsgelände und werden dort zerkleinert.

Kunststoffabfälle

  • Mischkunststoffe
  • Folien
  • Verpackungen

Papierabfälle

  • Etiketten
  • Beschichtete Papierarten
  • Spuckstoffe

Textilabfälle

  • Teppichböden
  • Vliesstoffe
  • Alttextilien

Ihre Anfrage

Die CALREC Aufbereitungstechnik

Leistungen

Neben der Zerkleinerung und energetischen Verwertung Ihres Abfalls bieten wir außerdem:

  • Gemeinsame Untersuchung des Abfallspektrums direkt bei Ihnen vor Ort.
  • Eigenanlieferung in unsere Halle auf dem Gelände der Firma Märker Zement.
  • Übernahme der kompletten Logistik mit Containergestellung und Transport nach Harburg.
  • Wir weisen den Abfallerzeuger darauf hin, dass gemäß §§ 6-8 KrWG bei Abfällen grundsätzlich die stoffliche Verwertung und davor noch die Wiederverwendung Vorrang haben.

Haben Sie Fragen?

Zertifikat

Vollständiges Zertifikat herunterladen

Bei der CALREC hat der Arbeitsschutz oberste Priorität. Deshalb haben wir das Arbeitsschutz-Management-System (AMS) eingeführt, welches durch die BG Verkehr und zudem von der Prüf- und Überwachungsgesellschaft PÜG nach OHSAS 18001 zertifiziert wurde.

Unser Ziel ist es, dadurch Betriebsunfälle zu vermeiden und weiterhin einen hochwertigen, qualitätsgesicherten Brennstoff herzustellen.

Zertifikat

Zertifikat

Zertifikat